•  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    „Takashi-kun, bitte versuch dich bis zum Ausflug zu den heißen Quellen im nächsten Monat zurückzuhalten.“ Das sind die Worte, die mir mein Schwiegervater gesagt hat. Die Geschichte ist, dass mein Schwiegervater Rückenschmerzen hat und die ganze Familie schon lange nicht mehr zusammen gereist ist. Deshalb wird die ganze Familie anlässlich einiger freier Tage im nächsten Monat gemeinsam zu einer heißen Quelle gehen. Mein Schwiegervater wollte unbedingt ein Enkelkind. Er hörte, dass heiße Quellen gut seien, um „Babys zu zeugen“, also zwang er mich, mich einen ganzen Monat lang zurückzuhalten und Sperma anzusammeln! Und dieser Tag ist gekommen, weil ich diesen ganzen Monat gelitten habe und ich mich so sehr danach gesehnt habe! Aber er fragte weiter, aber seine Frau weigerte sich immer noch! Da ich nicht schlafen konnte, ging ich herum, um etwas Luft zu schnappen, und traf meine Schwiegermutter. Obwohl meine Schwiegermutter alt ist, ist sie immer noch äußerst schön. Als ich sah, wie meine Mutter ins Badezimmer ging, folgte ich ihr plötzlich. Als ich den rundlichen, sexy Körper meiner Mutter betrachtete, gepaart mit dem Drang, mich einen ganzen Monat lang zu beherrschen, konnte ich mich nicht mehr beherrschen! Ich stürmte vorwärts, um den Körper meiner Mutter zu übernehmen, und ließ all das Sperma, das sich so lange angesammelt hatte, in ihr Innerstes entweichen! Nachdem ich mich wieder gefasst hatte, entschuldigte ich mich bei meiner Mutter und ging. Aber der Drang war immer noch da, also ging ich in das Zimmer meiner Mutter, aus Angst, dass mein Vater mich wecken würde, also zog sie mich ins Badezimmer und ergriff die Initiative, mich zu ficken! Es stellte sich heraus, dass Mamas Erregung noch länger zunahm als meine, weil er Rückenschmerzen hatte. Nachdem sie sich verstanden hatten, liebten sich die beiden während der gesamten Reise weiterhin heimlich. Ein paar Monate später rief meine Mutter meinen Mann und mich an und verkündete, dass sie schwanger sei. Meine Frau und mein Schwiegervater sind sehr glücklich, aber nur meine Mutter und ich wissen, wessen Baby in meinem Bauch ist ...